"Holiday on Ice" mal ganz anders: Fastnachtsdienstag als Wintersporttag an der Schwingbachschule

Der Fastnachtsdienstag ist ja fast schon ein Feiertag in Mittelhessen – allerdings mit Schulpflicht an den meisten Schulen der Region.

Die Gesamtschule Schwingbach blieb einer ihrer jüngsten Traditionen treu und funktionierte den Pappnasenfeiertag wiederum in einen Wintersporttag um.

Sportlehrerin Bärbel Hendrich sorgte praktisch im Alleingang dafür, dass gut 700 Schülerinnen und Schüler (die ganze Schule) am närrischen Dienstag in etlichen Bussen ausschwärmten, um in Bad Nauheim und Frankfurt aufs Eis zu gehen. In den beiden Eissporthallen konnten Schüler/innen und Kolleg/inn/en nach Herzenslust ihre Kenntnisse auf den Kufen ausprobieren oder vertiefen.

Dank der hervorragenden Organisation – von Busbestellungen über Schlittschuhverleih bis hin zu Hallenreservierungen – waren alle zum Ende der 6. Stunde wieder in Rechtenbach und konnten zuhause, in Vereinen oder mit Freunden die Pappnase wieder aufsetzen.