Neue Fünftklässler im "Trainingslager" Schwingbachschule begrüßt

Klasse 5a, Frau Schmitz

Klasse 5b, Frau Klingelhöfer

Klasse 5c, frau Piekarski

Drei Klassen drängten am Nachmittag des ersten Schultages in die neu gebaute Aula, die mit dieser feierlichen Begrüßung eingeweiht wurde.

Schulleiterin Monika Hundertmark hieß die zwei Gymnasial- und eine H/R-Klasse herzlich im "Trainingslager" Gesamtschule Schwingbach willkommen und stellte dabei auch die anderen Schulleitungsmitglieder vor: Elke Schäfer, die die Aufgaben der stellvertretenden Schulleiterin übernommen hat, Angela Reitz, die den H/R-Zweig und – dabei unterstützt von Babett Beuster – den Gymnasialzweig betreut, sowie Meike Heimann als Verantwortliche für den Ganztagsbereich der Schule.

Neben einem Ausblick auf das, was die neuen Schwingbächer in ihrem "Trainingslager" erwartet, lernten die Fünfer auch ihre Patenschüler aus den zehnten Klassen kennen, die sich in den ersten Wochen speziell um sie kümmern werden – und natürlich ihre neuen Klassenlehrerinnen: Kerstin Schmitz (5a), Christiane Klingelhöfer (5b) sowie Natalie Piekarski (5c).

 

(Text & Bilder; Axel Cordes)