Das Leitbild unserer Schule

SICH WOHLFÜHLEN - MITEINANDER LERNEN - ETWAS LEISTEN!

Die Gesamtschule Schwingbach ist ein "Haus des Lernens", in dem Lernen in einem guten und modernen Unterricht Freude bereiten soll und alle Schülerinnen und Schüler zu eigenständigem und verantwortungsbewusstem Handeln befähigt werden sollen.

Um dieses große Ziel zu erreiche und ein gutes soziales Miteinander zu ermöglichen, ist es notwendig, für alle verbindliche Regeln zu erstellen, zu erlernen, zu trainieren und dadurch zu verinnerlichen. Diese Regeln, die sich auf viele verschiedene Bereiche des Schulalltags beziehen, müssen von allen befolgt werden, um einen reibungslosen Ablauf in unserer Gemeinschaft zu gewährleisten.

Kontinuität, Verlässlichkeit und Transparenz sind Handlungsmaximen für alle Mitglieder der Schulgemeinde, damit sie sich mit der Gesamtschule Schwingbach identifizieren können.

Leistung wird positiv gesehen und bewusst von den Schülern gefordert, um sie zu fördern.

Dabei sollen sowohl soziale Benachteiligungen und Lerndefizite erkannt, berücksichtigt und kompensiert werden als auch besondere Begabungen, Fähigkeiten und Talente gefördert werden.

Das Schüler-Lehrer-Verhältnis soll von gegenseitigem Vertrauen und von Offenheit im Umgang miteinander geprägt werden.

Die Gesamtschule Schwingbach pflegt eine enge Kooperation mit der Elternschaft, der Gemeinde Hüttenberg, ihrer Institutionen, Betrieben und Vereinen.