Ihr könnt euch für 5 Euro und 10 Cent (5 Euro Pfand und 10 Cent Leihgebühr) zu Beginn der ersten großen Pause tolle Sportgeräte und Materialien in der unteren Pausenhalle ausleihen.

<typohead type=1>Und so geht es:</typohead>

Anstellen – Name und Klasse notieren - sagen was man ausleihen möchte – Pfand und Leihgebühr bezahlen - Spaß haben und sich bewegen – die Sportgeräte pünktlich zurückbringen – Pfand kassieren – mit neuem Schwung und guter Laune in den Unterricht gehen.

<typohead type=1>Wichtig:</typohead>

Bringt die Geräte pünktlich zum Ende der Pause zurück und geht sorgfältig mit den teuren geliehenen Materialien um.  Abhanden gekommene oder mutwillig zerstörte Materialien müssen ersetzt werden.

DIE „BEWEGTE PAUSE“ FINDET NUR AUF DEM SCHULGELÄNDE UND NICHT IM SCHULGEBÄUDE STATT ! ! !

Denkt bitte daran nach einer 4 wöchigen Testphase wird entschieden ob wir die „Bewegte Pause“ weiterhin anbieten oder sogar ausweiten können !

Es liegt an Euch.

Wird die „Bewegte Pause“ gut angenommen, planen wir in diesem Schuljahr die Verwirklichung eines Wunsches vieler Schüler – den Bau einer Kletterwand.

<typohead type=1>Und nun der Hammer!!!</typohead>

Auszuleihen sind: 2 Basketbälle;  3 Fußbälle;    1 Handball;  1 Volleyball; 4 Paar Stelzen;   4 Einräder ( zwei hohe und zwei tiefe);  4 Roller (nur für die Jahrgangsstufen 5 und 6);  2  K2 Kickboards; 6 verschiedene Pedalos ( vom 1 er bis 3 er Pedalo);  1 Skateboard;  2 Rollbretter; 4 Springseile; 3 Hulla-Hupp Reifen; 2 Allroundnetze mit Aufbaugestänge und Feldabgrenzung.

<typohead type=1>Besonderheit:</typohead>

Nach Absprache mit den Verantwortlichen  können sich auch Lehrer mit  ihren Klasse die Geräte ausleihen.

Viel Spaß und Erfolg

<typohead type=1>Die Schülervertretung</typohead>